Comdirect erfahrungsbericht

comdirect erfahrungsbericht

Handelt es sich bei comdirect um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf spieleautomaten.review ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. Davon sind % positive Erfahrungsberichte, 11 % neutrale Bewertungen und % negative Erfahrungen. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect. | comdirect bank AG: Sonderaktionen interessant, Kundenumgang da üben wir noch. Ich halte die derzeitige Depotübertragsaktion für Neukunden. comdirect erfahrungsbericht

Comdirect erfahrungsbericht - eine Einzahlung

Kostenfrei ist das Depot für Anleger, die zusätzlich ein Girokonto führen, mindestens zwei Trades pro Quartal vornehmen oder einen Wertpapiersparplan einrichten. Darüber hinaus bietet das Depot von comdirect alle gängigen Formen von Orderarten und -zusätzen an. Wer einmal die Woche handelt wird zufrieden sein, für Daytrader ungeeignet, allein der Einlogprozess mit 8-stelliger Zugangsnummer und 6-stelliger PIN, welche sich nicht auf dem Computer speichern lassen, ist eine Zumutung, und dann wird auch noch die TAN Liste gebraucht und wehe man vertippt sich mal, dann gehts von vorne los. Nach meinem Anruf wurde mir irgendwas gesagt, dass die Rückumwandlung in ein Girokonto mit einem neuen Antrag verbunden ist und ich somit eine neue Karte bekomme. Nie wieder und absolut keine Empfehlung meinerseits! Zudem bin ich super begeistert, da ich immer auf dem neusten Sand der Dinge bin und obwohl es ein Online-Konto ist, habe ich immer das Gefühl jemanden erreichen zu können. Da ich bisher keinerlei Probleme mit dem Konto hatte und es noch dazu komplett gratis ist, kann die Bank uneingeschränkt weiterempfehlen. Da die Bedingungen für das Konto wirklich top sind, wird sich in der Regel nur schwer ein Grund finden lassen. Unpersönlich bis zur Unfreundlichkeit, unkoordiniert, brauche ich nicht Jahrelang war ich Kunde bei der comdirect, anfangs mit Girokonto und Tagesgeld, zuletzt mit Girokonto und Depot. Offenbar profitiert die Bank. Überweisungen, EC-Kartenzahlungen und Geldabheben. Eine weitere Kommunikation war dann mit der Bank nicht mehr nötig. Daher vorher genauestens überlegen, ob man da zuschlägt oder nicht.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments